„Schwämme sind zum Waschen da?“ - Bildungsprozesse mit Alltagsmaterialien unterstützen

Bildungsprozesse gestalten, Lernen anregen, Entwicklung unterstützen – zunehmend müssen pädagogische Fachkräfte ihre Angebote in Krippe und Kindergarten in Bezug auf Bildungsbereiche und Entwicklungsförderung ausrichten und definieren. Das entdeckende und begleitende Spiel mit Alltagsmaterialien eröffnet Chancen für eigene, individuelle Lernzugänge von Kindern. Physikalische Phänomene, Mathematik und Natur sind hier genauso erfahrbar wie der Erwerb von Regeln, Sprache und sozialem Miteinander.

In dieser Tagesfortbildung wollen wir in vielfältigen psychomotorischen Bewegungsmöglichkeiten das Spiel mit Schwämmen, Bierdeckeln & Co selbst erfahren. Der Bezug zu den Bildungsbereichen soll aufgezeigt werden und durch vielfältige Spielimpulse der Transfer für das eigene Arbeitsfeld ermöglicht werden.

Kursgebühren

Mitglieder 68.00 EUR
Nicht-Mitglieder 87.00 EUR

Dozent/in

Anja Grellert

Erzieherin; Leiterin einer Bewegungskita; Zusatzqualifikation "Motopädagogin im Arbeitsfeld Kindergarten und Frühförderung"; Arbeitsschwerpunkte: psychomotorische Arbeit/Förderung in Krippe, Kindergarten und Frühförderung

Regionalvertretung

Regionale Vertretung Hessen Süd

Leitung: Brigitte Metscher
Eberstädter Str. 30
64367 Mühltal

06151/147843 E-Mail

Anfahrt

Kita Arheiligen, Darmstadt
Bachstraße 11
64291 Darmstadt

Das könnte Sie auch interessieren