Marte Meo

Marte Meo in der Psychomotorik – Weiterbildung zum Marte Meo Practitioner© (Grundkurs)

Diese Weiterbildung führt ein in die Marte Meo Methode und die darauf basierenden entwicklungsfördernden Elemente in der psychomotorischen Begleitung. Eindrückliche Lehrvideos aus den jeweiligen Arbeitsfeldern der Teilnehmer*innen führen in die Methode ein und machen Entwicklungsmomente „sichtbar“.

Der Grundkurs zielt darauf, die eigenen Interaktionsfähigkeiten als professionelle Entwicklungsbegleitung in der Psychomotorik kennenzulernen, zu reflektieren und anzuwenden. Flimclips aus dem Berufsalltag der Teilnehmer*innen dienen als Möglichkeit, die Marte Meo Elemente zu durchdringen und zu verstehen. Sie werden befähigt, sich der eigenen Interaktionsfähigkeit bewusst zu werden und den Blick für Entwicklungsmöglichkeiten zu öffnen. Sie erwerben die Fähigkeit, Ihren Blick auf gelingende Interaktionsmodelle zu schärfen und mit dem eigenen Handeln im Alltag abzugleichen. Darüber hinaus entstehen anhand eigener Videos aus dem Berufsalltag neue Perspektiven, wie über entwicklungsförderliche Dialogprozesse innere positive Selbstbilder entstehen, die eine ressourcengelenkte Entwicklungsstimmung initiieren und die Selbstwirksamkeit unterstützen können. Darüber hinaus werden Einblicke in die Entwicklungsdiagnose und daraus resultierende Möglichkeiten der Beratung angeboten.

Abschluss: Marte Meo Practitioner ©

Der Grundkurs umfasst 6 Tage mit insgesamt 40 Unterrichtseinheiten.

Gesamtkosten incl. Zertifikatsgebühr: 700,00 Euro


Marte Meo in der Psychomotorik – Marte Meo Therapist/Collegue Trainer© (Aufbaukurs)

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte
Die Weiterbildung zum Marte Meo Therapist / Colleague Trainer schließt sich an den Marte Meo Practitioner an.
Im Mittelpunkt der Weiterbildung stehen neben der ressourcenorientierten Interaktionsanalyse die Videoberatung von Eltern oder Fachpersonal. In der Weiterbildung setzen sich die Teilnehmer*innen basierend auf dem individuellen beruflichen Hintergrund mit der Beratung mittels der Marte Meo Methode auseinander. Schritt für Schritt und mit dem eigenen Stil wird erlernt, mit der Marte Meo Methode zu arbeiten.
Auf Grundlage eigenen Videomaterials erlernen die Teilnehmer*innen das Erstellen einer Interaktionsanalyse, die Auswahl geeigneter und entwicklungsförderlicher Videosequenzen und die entwicklungsunterstützende Beratung. Die Teilnehmer*innen erarbeiten eigene Beratungsprozesse und dokumentieren die Entwicklungsverläufe.
Mit Abschluss des Marte Meo Therapist / Colleague Trainer sind die Teilnehmer*innen in der Lage, anhand der Marte Meo Elemente eigene Entwicklungsanalysen zu erstellen, geeignete Videoclips anzufertigen und Eltern bzw. Fachpersonal zu beraten.

Die Weiterbildung schließt mit dem internationalen Zertifikat zum Marte Meo Therapist / Collaegue Trainer ab.

Zielgruppe: Erzieher*innen, Lehrer*innen, Therapeut*innen, Psycholog*innen

Lehreinheiten / Fortbildungspunkte: Der Aufbaukurs umfasst 12 Tage mit insgesamt 60 Unterrichtseinheiten / 60 FP

Seminargebühr: 1.400,00 Euro incl. Zertifikatsgebühr


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Lassen Sie sich per E-Mail an info@dakp.de für die nächsten Kurse vormerken. Sobald wir kleine Gruppen zusammengestellt haben, teilen wir Ihnen die Termine mit.

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.