„Komm, wir spielen zusammen!!!“ - Kindern spielend helfen (Psychomotorische Praxis Aucouturier)

Menschen, die mit Kindern leben und arbeiten, berühren und treten alltäglich mit einer magischen Welt in Kontakt. Eine faszinierende Welt voller Freude und Begeisterung, in der das Kind erforscht, entdeckt und eine große Lust zeigt, groß werden zu wollen.

Die Kinder stellen beim Spielen symbolisch die leiblich gelungenen Erfahrungen dar, die sie mit ihren Bezugspersonen erlebt haben. Diese emotional geladenen Spiele erschrecken einige Erwachsene, die nicht immer wissen, welche Antwort dem Kind geben sollen.

In diesem Seminar werden die Bedeutung des spontanen Spiels und die Symbolik der Bewegung des Kindes im psychomotorischen Raum erläutert. Darüber hinaus werden die Spiele der tiefen Rückversicherung und die Haltung des Psychomotorikers Thema sein.

Kursgebühren

Mitglieder 131.00 EUR
ab 2023: 155.00 EUR
Nicht-Mitglieder 164.00 EUR
ab 2023: 196.00 EUR

Dozent*in

Bruno Sardo

Sportpädagoge; Motopäde; Ausbildungen in Spieltherapie bei der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie und der Psychomotorischen Praxis Aucouturier. Lehrqualifikation Psychomotorik dakp. Langjähriger Mitarbeiter bei der psychomotorischen Förderstelle „Beweggründe“ in Sendenhorst und bei der Fachhochschule für Sozialwesen in Münster. Er arbeitet im Autismus-Therapiezentrum in Münster.

Anfahrt

LWL-Berufskolleg
Heithofer Allee 64
59071 Hamm

Das könnte Sie auch interessieren
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.