Kursbuchung | #22W26

Kursinformationen
Rechts? Links? Ganz egal?
Die Entwicklung der Händigkeit, der Seitigkeit ist ein zentraler und sensibler Teil der kindlichen motorischen Entwicklung. Er steht in enger Verbindung zur Entwicklung feinmotorischer Kompetenzen.
Fehlendes Wissen über die Entwicklung und Ausprägung der Händigkeit führt oft zu Verunsicherung von Eltern, Pädagogen und Therapeuten.

In der Fortbildung wird Hintergrundwissen vermittelt, Möglichkeiten zur Unterstützung der Entwicklung der Feinmotorik und der Seitigkeit werden erarbeitet und Förderansätze bei Problemen der Seitigkeitsentwicklung vorgestellt.

Oft sind es linkshändige Kinder bei denen Probleme in diesem Entwicklungsbereich auftreten. Deshalb nehmen diagnostische, pädagogische und therapeutische Unterstützungsmöglichkeiten für diese Kinder einen großen Raum in der Fortbildung ein.

In dem Aufbaukurs zu dieser Veranstaltung am 13. Januar 2023 (Präsenzveranstaltung) werden diagnostische Verfahren, spezifische Hilfsmittel und Interventionen vorgestellt und erprobt. Den Aufbau-Kurs finden Sie hier: https://psychomotorik.com/fortbildungen/kurs/rechts-links-ganz-egal-5/

Voraussetzung:
Laptop mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung.
Das Online-Seminar findet über die Internet-Plattform „Zoom“ statt.

Beginn: 02.12.2022    Ende: 02.12.2022    Ort: Online-Seminar
Kurstermine: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Buchungsdaten
Bitte geben Sie uns unbedingt Ihre private Anschrift an, damit wir Ihnen die Kursunterlagen per Post zusenden können. Vielen Dank.
Abweichende Rechnungsadresse
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.