Wahlkurs XL 1 Entwicklung wahrnehmen – Entwicklung bewegen - Für Sie bereits vorstrukturiert

Wahrnehmung und Bewegung sind wesentliche Motoren der menschlichen Entwicklung über die gesamte Lebensspanne. In vielfältigen psychomotorischen Praxisangeboten erleben Sie die Möglichkeiten, über Bewegung in Kontakt zu treten, mit anderen zu kommunizieren, sich auszudrücken und in Gruppenprozessen wahrzunehmen. Bewegungsspiele laden zum Experimentieren ein, um Materialien und Objekte der Umwelt zu erfassen, physikalische Eigenschaften zu begreifen und aktiv handelnd auf die Umwelt einzuwirken. Sie schulen Ihre Beobachtungs- und Beschreibungskompetenzen und erfahren, wie Sie für unterschiedliche Fragestellungen geeignete Beobachtungssituationen schaffen.

Auf der Basis der eigenen Erfahrungen werden theoretische Grundlagen und Zusammenhänge vorgestellt, die Erklärungsmodelle für das Erlebte bieten und Ihnen praktische Anregungen für die Einsatzmöglichkeiten der psychomotorischen Entwicklungsförderung in der eigenen Berufspraxis aufzeigen.

40 Unterrichtsstunden

 


Termine

  • #25102
    17.03. - 21.03.2025
    Dozent*in Dr. Fiona Martzy / Peter Keßel
    Melle

    Landesturnschule des NTB Melle
    Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
    49324 Melle

    Kurs buchen
  • #25101
    12.05. - 16.05.2025
    Dozent*in Maik Kretzschmar
    Radebeul

    Diagnostik- und Beratungszentrum Radebeul
    Serkowitzer Str. 31
    01445 Radebeul

    Kurs buchen

Kursgebühren

Mitglieder 580.00 EUR
Nicht-Mitglieder 680.00 EUR
Studenten Mitglieder 520.00 EUR
Studenten 560.00 EUR
Zusatzinformationen Landesturnschule des NTB Melle:
zzgl. Kosten für U/V in der LTS Melle (Preise werden erst im Oktober 2024 bekanntgegeben, Kosten in 2024: 376,00 €)

Dozent*in

Dr. Fiona Martzy

Dipl.- Motologin, 1. Staatsexamen Lehramt Sport, Biologie und Mathematik, Transferwissenschaftlerin am Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe), langjährige Leitung psychomotorischer Gruppen in der ehemaligen Förderstelle des nifbe, Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik, Fortbildnerin und Fachbuchautorin.

Peter Keßel

1. Lehramtsexamen Grundschule, Diplom-Motologe, ÜL Rehabilitationssport (Geistige Behinderung), Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik, Leitung verschiedener Kindergruppen Psychomotorik, Honorardozent in Aus- und Weiterbildung von Erziehern, wiss. Mitarbeiter am Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe), Osnabrück

Maik Kretzschmar

ausgebildeter Artist, Heilpädagoge, Motopäde, Lehrqualifikation Psychomotorik dakp, Arbeitsschwerpunkt im heilpädagogischen Bereich einer Kita; langjährige Erfahrung in der psychomotorischen Förderung von Kindern und Jugendlichen

Kooperationspartner

Das könnte Sie auch interessieren
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.