„Schwämme sind zum Waschen da?“ - Bildungsprozesse mit Alltagsmaterialien unterstützen

Bildungsprozesse gestalten, Lernen anregen, Entwicklung unterstützen – zunehmend müssen pädagogische Fachkräfte ihre Angebote in Krippe und Kindergarten in Bezug auf Bildungsbereiche und Entwicklungsförderung ausrichten und definieren. Das entdeckende und begleitende Spiel mit Alltagsmaterialien eröffnet Chancen für eigene, individuelle Lernzugänge von Kindern. Physikalische Phänomene, Mathematik und Natur sind hier genauso erfahrbar wie der Erwerb von Regeln, Sprache und sozialem Miteinander.

In dieser Tagesfortbildung wollen wir in vielfältigen psychomotorischen Bewegungsmöglichkeiten das Spiel mit Schwämmen, Bierdeckeln & Co selbst erfahren. Der Bezug zu den Bildungsbereichen soll aufgezeigt werden und durch vielfältige Spielimpulse der Transfer für das eigene Arbeitsfeld ermöglicht werden.

 

Kursgebühren

Mitglieder 68.00 EUR
Nicht-Mitglieder 87.00 EUR

Dozent*in

Anja Grellert

Erzieherin; Zusatzqualifikation "Motopädagogin im Arbeitsfeld Kindergarten und Frühförderung"; Arbeitsschwerpunkte: psychomotorische Arbeit/Förderung in Krippe, Kindergarten und Frühförderung

Anfahrt

ConSol Kita Kornblumenstraße
Kornblumenstraße 8
44329 Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.