„Herausgefordert“ - psychomotorischer Umgang mit Herausforderungen im beruflichen Alltag

Im Wort liegt die Bedeutung – etwas „fordert“ uns und wir müssen „heraus“ aus gewohnten Denkmustern, neue Strategien werden notwendig und unsere Blickrichtung darf sich öffnen.
Viele Situationen im beruflichen Kontext fordern uns heraus – Stress, Konflikte mit und zwischen Kindern, Erwartungen von Eltern, Menschen mit besonderen Bedürfnissen, strukturelle und gesellschaftliche Anforderungen.

Zum Umgang mit herausfordernden Situationen gibt es keine allgemeinen „Strategien“, keine Königswege. So vielfältig wie die Herausforderungen sind auch die individuellen Lösungsmöglichkeiten. Und doch gibt es Gemeinsamkeiten:

– Verstehen von Sinn und Bedeutung
– Verstehen von Grundbedürfnissen
– Bereitschaften zum Dialog, zu Resonanz, zu Reflektion

Das Seminar eröffnet Möglichkeiten, über Bewegung, Dialog und Reflexion individuelle Lösungswege aufzuzeigen.

Kursgebühren

Mitglieder 68.00 EUR
ab 2023: 87.00 EUR
Nicht-Mitglieder 87.00 EUR
ab 2023: 103.00 EUR

Dozent*in

Silvia Bender-Joans

Logopädin, Lehrqualifikation Psychomotorik dakp, Marte Meo Therapeutin und Supervisorin, Praxis für Logopädie und Psychomotorik,

Anfahrt

Praxis für Logopädie und Psychomotorik "logomotive"
Am Stettebach 7
35083 Wetter

Das könnte Sie auch interessieren
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.