„Der Körper vergisst nicht“ – Psychomotorische Traumaarbeit mit Erwachsenen – Modul Erwachsene -

In der psychomotorischen Praxis mit Erwachsenen zeigen sich immer wieder bewegte, auch unbewusste Erinnerungsspuren, die als traumatische Erfahrungen aus der Vergangenheit, auch transgenerativ, sinngebend verstehbar werden. Mit-/Erlebte Gewalt, Flucht, Migration, Bindungsverlust, Krankheit, … können dazu führen, die Sicherheit über die eigene psychomotorische Selbstregulation nachhaltig zu verlieren. „Ich weiß nicht was ich sagen soll“ – bei psychosomatischen Störungen z.B., übernimmt häufig der bewegte Körper den Ausdruck einer „erstarrten Stimme“. Es werden unterschiedliche körper- und bewegungstherapeutische Herangehensweisen in der Traumaarbeit mit Erwachsenen, im Rahmen psychomotorischer Theorie und Praxis, reflektiert. Dies soll die Teilnehmer*innen befähigen, die eigene psychomotorische Arbeit mit erwachsenen Menschen mit Traumatisierungen zu vertiefen.

22 Unterrichtsstunden

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Eine Buchung ist nicht mehr möglich.
Dieses Modul ist Teil der Fachqualifiaktion:

Kursgebühren

Mitglieder 232.00 EUR
Nicht-Mitglieder 278.00 EUR
Zusatzinformationen:
Eine Unterbringung mit Verpflegung ist möglich. Bitte buchen Sie direkt unter www.begegnungszentrum-sonneck.de

Dozent*in

Bernd Glauninger

Diplom-Motologe, klin. Sexualtherapeut DAS, Körperpsychotherapie (DGK), Diplom-Tanz/-Pädagoge, psychoth. Körper- / Tanztherapeut (DGK), Focusing-/Traumatherapeut (DAF), Supervisor (DAF). Langjährige körperpsychotherapeutische Tätigkeit in Psychiatrie, Psychosomatik und Neurologie. Eigene Praxis Frankfurt/M. und Darmstadt, Lehrbeauftragter

Anfahrt

Haus Sonneck Marburg
Hebronberg 7 (Landeck-Center)
35041 Marburg

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.