Mein Platz im Leben – früheste pränatale Erfahrungen im psychomotorischen Raum erkennen und begleiten - Modul 2 ausgebucht

In diesem Modul steht die allererste Lebenszeit im Mittelpunkt, in der Themen wie der eigene Platz in Leben, genährt werden, erwünscht sein und Verlassenheit eine grundlegende Prägung erfahren. Die unendlichen Möglichkeiten der symbolischen Inszenierung dieser Erfahrungen im kindlichen Spiel werden erlebt und ihre Begleitung wird geübt und reflektiert. Dazu gehört auch der Umgang mit traumatischen Spielinszenierungen und der Kraft der Körpererinnerungen. Fallbeispiele der Teilnehmer*innen sind erwünscht.

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Eine Buchung ist nicht mehr möglich.
Dieses Modul ist Teil der Fachqualifiaktion:

Kursgebühren

Mitglieder 210.00 EUR
Nicht-Mitglieder 245.00 EUR

Dozent*in

Amara Eckert

Prof. Dr. Amara Eckert

Diplom-Pädagogin; Professorin an der Hochschule Darmstadt; verschiedene therapeutische Ausbildungen; Berufserfahrung in den Bereichen Psychomotorik mit Kindern und Erwachsenen, Körperpsychotherapie

Volker Staschke

Master of Arts - Soziale Arbeit (M.A.); staatlich anerkannter Sozialpädagoge/Sozialarbeiter; Zusatzqualifikation Psychomotorik und Sport in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern an der Hochschule Darmstadt; Lehrbefähigung des Hessischen Kultusministerium für Sportförderunterricht; Lehrqualifikation Psychomotorik dakp; Weiterbildung in Systemischer Beratung; derzeit tätig: Psychomotorisch orientierte Körper- und Bewegungstherapie in der Psychiatrie; Studiengangskoordination Soziale Arbeit an der Hochschule Darmstadt; Lehrbeauftragter Hochschule Darmstadt

Anfahrt

Hochschule Darmstadt
Adelungsstraße 51
64283 Darmstadt

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.