Ich habe es geschafft – die Geburt und die psychomotorische Würdigung von Bewältigungsstrategien bei Kindern und Erwachsenen - Modul 3

„Ein gutes Leben haben – das steht mir zu…“ Dazu gehört ein bedingungsloses Willkommen auf dieser Welt und das Erkennen und die Würdigung von Bewältigungsstrategien. Ohne solche Strategien ist die Übergangserfahrung Geburt schwer zu überleben, Trauma-Symptome inclusive. Wir lernen die vielfältigen Symboliken unterschiedlichster Geburtserfahrungen in Bewegung und Spiel kennen und begleiten. Die Bedeutung von Übergängen und ihre Begleitung spielt auch im Leben Erwachsener eine zentrale Rolle. An dieser Stelle wird auf die Arbeitsfelder Psychiatrie, Rehabilitation und die Arbeit mit Senioren Bezug genommen. Fallbeispiele der Teilnehmer*innen sind willkommen.

 

Kurs buchen
Dieses Modul ist Teil der Fachqualifiaktion:

Kursgebühren

Mitglieder 232.00 EUR
Nicht-Mitglieder 278.00 EUR

Dozent*in

Amara Eckert

Prof. Dr. Amara Eckert

Diplom-Pädagogin; Professorin an der Hochschule Darmstadt; verschiedene therapeutische Ausbildungen; Berufserfahrung in den Bereichen Psychomotorik mit Kindern und Erwachsenen, Körperpsychotherapie

Anfahrt

Darmstadt

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.