„Digital Learners“ - Wo bleibt der Körper im digitalen Erfahrensraum?

Im Zuge der Fokussierung auf digitale Formate des Lernens und Begegnens stellt sich die Frage, wo und in welcher Weise der Körper/Leib erlebbar bleibt. Welche Chancen bietet der spielerische, erlebnisorientierte Umgang mit digitalen Medien als Spiel- oder Lernraum und welche Rolle spielen dabei Dialog, Emotion und Bewegung? Die psychomotorische Perspektive auf Möglichkeiten und Grenzen im Bildungskontext wird eröffnet, ausprobiert und diskutiert.

Kursgebühren

Mitglieder 68.00 EUR
Nicht-Mitglieder 87.00 EUR

Dozent*in

Silvia Bender-Joans

Logopädin, Lehrqualifikation Psychomotorik dakp, Marte Meo Therapeutin und Supervisorin, Praxis für Logopädie und Psychomotorik, Referat für Fort- und Weiterbildung

Regionalvertretung

Regionale Vertretung Hessen Süd

Leitung: Brigitte Metscher
Eberstädter Str. 30
64367 Mühltal

06151/147843 E-Mail

Anfahrt

Schulkinderhaus Hartmutschule
Pestalozzistr.7a
65760 Eschborn

Das könnte Sie auch interessieren