Dialog auf Abstand - Herausforderungen für die psychomotorische Entwicklungsbegleitung

Körperliche dialogische Prozesse, Berührung und Begegnung mit selbstgewählten Spielpartnerinnen und lustvolles, ausgelassenes Bewegen in geschlossenen Räumen scheinen in Zeiten mit Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen weit entfernt. Dennoch gehören Bewegung, Dialog und Spiel zu den wichtigsten Bausteinen der kindlichen Entwicklung – auf allen Ebenen. Wie es gelingen kann, sich aufmerksam und responsiv auf die Anliegen der Kinder einzustellen, den psychomotorischen Dialog zu gestalten und gemeinsame Entwicklungsräume zu öffnen, wird in diesem Seminar erlebt, diskutiert und theoretische eingebettet.

Kursgebühren

Mitglieder 68.00 EUR
Nicht-Mitglieder 87.00 EUR

Dozent*in

Silvia Bender-Joans

Logopädin, Lehrqualifikation Psychomotorik dakp, Marte Meo Therapeutin und Supervisorin, Praxis für Logopädie und Psychomotorik, Referat für Fort- und Weiterbildung

Anfahrt

Ev. Familienzentrum "Sternschnuppe"
Zur Kammersenne 17
33189 Schlangen-Oesterholz

Das könnte Sie auch interessieren