„Bewegung in Autismus bringen“ -

In der Fachliteratur und in Selbstzeugnissen von Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störung finden wir Hinweise darauf, dass sie besondere Schwierigkeiten haben in Bewegungssituationen integriert zu werden. Ursachen dafür sind vor allem die aufgrund ihres Autismus vorhanden Probleme, sowie motorische Einschränkungen und Probleme mit der Wahrnehmung.

In dieser Veranstaltung werden die Ursachen der autistischen Problematik mit deren Auswirkungen auf Bewegungssituationen deutlich gemacht. Auf dieser Grundlage werden Interventionen vorgestellt, wie Bewegungssituationen autismusfreundlich und zielorientiert gestalten werden können.

Kursgebühren

Mitglieder 131.00 EUR
ab 2023: 155.00 EUR
Nicht-Mitglieder 164.00 EUR
ab 2023: 196.00 EUR

Dozent*in

Dr. Richard Hammer

Diplom-Motologe, ehemals Lehrer an einer Fachschule für Sozialpädagogik; Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe

Roswitha Nass

Diplom-Heilpädagogin, Beratungs- und Fortbildungstätigkeit zum Themenkreis Autismus

Anfahrt

Kita Haus der Entdecker, Zornheim
Zum neuen Sportplatz 1
55270 Zornheim

Das könnte Sie auch interessieren
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.