„Bewegen, Spüren, Erleben im Wasser“ - Kinder mit und ohne Behinderungen im Wasser

Wasser ist ein ideales Medium in der Begleitung von Kindern mit und ohne Behinderungen. Neben ganz unterschiedlichen pädagogischen und therapeutischen Aspekten bieten sich im Wasser vielerlei Gelegenheiten Spaß und Freude zu haben und sich mit sich selbst und mit anderen wohlzufühlen.
In der Veranstaltung werden grundlegende pädagogische und therapeutische Aspekte zum Erleben und Erfahren von Wasser angesprochen. In unterschiedlichsten Situationen und Spielen wird durch eigenes Erleben Spaß und Freude am Aufenthalt im Wasser im Mittelpunkt stehen. Dabei wird auf eine Übertragung der Erfahrungen auf unterschiedlichste berufliche Arbeitsfelder mit Kindern, auch mit schwerer Beeinträchtigen, geachtet.

Kursgebühren

Mitglieder 68.00 EUR
Nicht-Mitglieder 87.00 EUR

Dozent*in

Roman Mayr

Sonderschulkonrektor, Lehraufträge an der Universität Würzburg

Regionalvertretung

Regionale Vertretung Rheinland-Pfalz

Leitung: Karin Reth-Scholten
Schlettstadter Str. 44 a
76829 Landau

06341/30328 E-Mail

Anfahrt

Paul-Moor-Schule Landau
Münchener Straße 11
76829 Landau

Das könnte Sie auch interessieren
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.