„Aus dem Ärmel geschüttelt“ - Kleine und große Spielideen

Kinder sind Bewegungswesen – sie wollen und müssen sich bewegen. Psychomotorische Bewegungsmöglichkeiten eröffnen den Kindern individuelle Wege zu einer ganzheitlichen Entwicklung. Für die Fachkräfte in Krippe und Kindergarten bedeutet dies, die Bewegungsfreude der Kinder aufzugreifen, einen bewegungsfreundlichen Alltag unter individuellen und organisatorischen Bedingungen herzustellen und den Bildungsauftrag mit dem Lernen durch „Be-greifen“ zu verknüpfen. In diesem Seminar wird vor allem der praktische Bezug zu den Kompetenzbereichen der Bewegung und des Lernens hergestellt.
Sprache, Mathematik und Motorische Fähigkeiten sind ebenso erlebbar wie Erfahrungen mit der materiellen Umwelt und dem sozialen Miteinander. Es werden vielfältige Spielimpulse für Gruppen, Stuhlkreis und Turnhalle vorgestellt – und gegebenenfalls für bestehende Vorgaben zum Miteinander verändert.
Der Blick auf die eigene Haltung rundet das Seminar ab.

Kursgebühren

Mitglieder 68.00 EUR
Nicht-Mitglieder 87.00 EUR

Regionalvertretung

Regionale Vertretung Hessen/Thüringen und Hessen/Nord

Leitung: Sigrid John-Flöter
Konrad-Adenauer-Ring 52
35260 Stadtallendorf

06428/4454532 E-Mail

Anfahrt

Kinderzentrum Martha-Viessmann-Haus
Friedrich-Trost-Straße 4
35066 Frankenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/584949_32657/webseiten/psychomotorik.com/wp-content/themes/dakpschache/template-parts/content-single-course.php on line 724