Finden Sie die passende Weiterbildung

Fortbildungsziel


Berufliches Umfeld


Weitere Filtermöglichkeiten

Das eingegebene Start-Datum ("von") ist später als das eingegebene End-Datum ("bis").

Bitte prüfen und korrigieren Sie die Datumsangaben.

„Was berührt uns?“ Achtsame Berührung in der psychomotorischen Arbeit

Berührung geschieht überall dort, wo Menschen sich einander begegnen, präsent sind und sich gegenseitig wahrnehmen. Alle Sinne sind dabei beteiligt, neben der taktilen Berührung wird auch über die Augen, die Stimme, den Geruch und die Körperhaltung berührt. Um die gegenseitigen Grenzen zu respektieren, muss Berührung im professionellen Kontext achtsamkeitsbasiert stattfinden. Dies bedeutet, dass wir uns als Profis diesem Thema mit innerer und äußerer Achtsamkeit nähern und die zwischenmenschlichen Übertragungskontexte mit reflektieren.

In diesem Kurs werden wir uns in Praxis, Reflexion und Theorie mit diesen Fragen beschäftigen. Dabei beziehen wir uns sowohl auf die Arbeit mit Kindern als auch auf die psychomotorische Praxis mit Erwachsenen.

Mehr zu diesem Kurs finden Sie hier.

Kursgebühren dieses Kurses/Moduls:

Mitglieder AKP: € 115,-
Nichtmitglieder: € 140,-

Termin:
26.04. - 27.04.2019

Kursnr.: 19517

Ort:
Zentrum für Kindesentwicklung, Hamburg

Dozent:
Prof. Dr. Amara Eckert

Unterkunft:
Hotels / Pensionen

Schwerpunkt:
Körper/Leib und Dialog