Kursbuchung | #23503

Kursinformationen
„Förderung Exekutiver Funktionen“
Exekutive Funktionen sind die Grundlage der menschlichen Verhaltenssteuerung, insbesondere auch für Prozesse des Lernens. Sie tragen dazu bei, Handlungen zu planen, Entscheidungen zu finden und sie zu reflektieren. Sie beinhalten die Fähigkeiten zur eigenständigen Problemerkennung und Problemlösung. Zu den exekutiven Funktionen zählen das Arbeitsgedächtnis, die Inhibition (Selbstregulation) und die kognitive Flexibilität. Für das Lernen sind sie genauso bedeutsam wie der Intelligenzquotient eines Menschen.
Die exekutiven Funktionen werden durch körperliche Aktivitäten gestärkt, vor allem dann, wenn die Bewegungsanforderung Aufmerksamkeit, Selbstkontrolle und Planungsfähigkeiten herausfordern.

Unsere Veranstaltung gibt einen Überblick über die theoretischen Grundlagen der exekutiven Funktionen und bietet die Möglichkeit in der Praxis Förderbeispiele zu erproben.

Beginn: 11.03.2023    Ende: 11.03.2023    Ort: Landau
Buchungsdaten
Bitte geben Sie uns unbedingt Ihre private Anschrift an, damit wir Ihnen die Kursunterlagen per Post zusenden können. Vielen Dank.
Abweichende Rechnungsadresse
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.