Buchen

Kursinformationen
Wahlkurs XL 2 Spielräume gestalten - Spielend lernen
Spielraum schaffen bedeutet, durch eine wertschätzende, anerkennende Beziehung und eine dem Individuum zugewandte Haltung eine Atmosphäre zu schaffen, in der Lernen durch Spielen und Bewegen ermöglicht wird. Zugleich schaffen (physikalische) Räume und ihre Gestaltung eine Lernumwelt, in der neue Handlungskompetenzen erworben, eigene Ideen eingebracht und die individuelle Entwicklung entfaltet werden kann. In verschiedenen Spiel- und Bewegungssituationen wird die eigene Haltung und Rolle als Gestalter von Spielangeboten und als Spielbegleiter erlebt und reflektiert. Vielfältige praktische Ideen und Anregungen zeigen auf, wie man Spielräume in verschiedenen Berufsfeldern und für unterschiedliche Zielgruppen schaffen und nutzen kann.

 

Beginn: 27.08.2020    Ende: 31.08.2020    Ort: Institut für Sportwissenschaft und Motologie
Buchungsdaten
Bitte geben Sie uns unbedingt Ihre private Anschrift an, damit wir Ihnen die Kursunterlagen per Post zusenden können. Vielen Dank.
Abweichende Rechnungsadresse